Wir züchten Kooikerhondje!

Würfe von Ayliena

A-Wurf:

In den frühen Morgenstunden des 17. Mai 2020, ein traumhaft schöner Tag, beginnt mit den ersten Wehen die wundervolle Geschichte von Ayliena´s Welpen.

Montag, der 20.07.2020.

Leider heißt es, wie bei allen Züchtern einmal, Abschied nehmen. Wir hatten eine tolle, sehr intensive und traumhaft schöne Zeit zusammen. Natürlich ist der Abschied alles andere als leicht. Die Abfahrten werden sehr, sehr emotional. Aber spätestens wenn uns die neuen Welpen-„Eltern“ die ersten Bilder der Kleinen in ihrem neuen zu Hause schicken, sind die Tränen getrocknet. Wir haben wirklich ganz, ganz liebe Familien gefunden – oder sie uns! Und die Kleinen werden es dort sicher sehr gut haben.

Groß sind die drei in den rund 9 Wochen geworden und in meinen Augen wunderschön und sehr, sehr herzlich. Hier noch ein paar Eindrücke der letzten Woche.

Montag, der 13.07.2020.

Gestern sind die Minis 8 Wochen alt geworden. Zwei Monate im Leben eines Welpen! Das ist für sie eine halbe Ewigkeit. Jeder Tag besteht aus neuen Wahrnehmungen. Sie müssen innerhalb kürzester Zeit für ihr zukünftiges Leben Erfahrungen sammeln, diese verarbeiten und ganz, ganz viel Neues lernen. Auch wenn für uns diese Zeit kurz erscheint und wir uns langsam auf den „drohenden Abschied“ einstellen, so lasssen wir nicht nach, ihnen die wichtigsten Bausteine für ihren weiteren Pfad mitzugeben.

Wir begrüßen Euch auch diese Woche ganz herzlich:

Montag, der 06.07.2020.

Auch diese Woche überschlagen sich die Ereignisse rund um Ayliena´s Welpen wieder. Es gibt sogar mehrere highlights von denen wir gerne berichten.

Das Beste direkt zuerst. Die drei „Kleinen“, die am Sonntag bereits sieben Wochen alt geworden sind, haben von ihren neuen Besitzern und uns ihre eigentlichen Namen erhalten. Es steht somit auch fest, wer der Welpen in welche Familie kommen wird. Somit wird aus:

Montag, der 29.06.2020.

Jeden, wirklich jeden Tag lernen die Welpen neue Dinge kennen und müssen diese Erlebnisse in ihren Schlafphasen und Träumen verarbeiten. Auch diese Woche ist wieder rasent schnell vergangen und so haben wir auch heute wieder ganz tolle Aufnahmen von den drei liebenswerten „Halbsstarken“.

Montag, der 22.06.2020.

Wir haben jetzt jeden Tag Besuch bei uns zu Hause. Es sind alles ganz, ganz liebe Menschen und jeder von ihnen ist von den Kleinen begeistert. Man sitzt einfach zusammen auf einer Decke im Welpenpark und genießt die Idylle. Ein Traum!!!

Montag, der 15.06.2020.

Die „Minis“ haben wieder eine spannende Woche verbracht. Die Synapsen der Kleinen haben ordentlich was zu tun. Man merkt dies u.a. auch an den wahnsinnigen Zuckungen, die den Körper der Welpen im Schlaf durchlaufen. Aber es ist ja auch kein Wunder bei diesen!!!! Erlebnissen.

Montag, der 08.06.2020.

Die Welpen sind jetzt drei Wochen alt.

Es ist unglaublich, welche Entwicklungssprünge diese lieben, kleinen Wesen innerhalb einer Woche machen.

Sie haben ihren Aktionsradius von der Wurfbox in den Welpenauslauf erweitert und sind ihrem Alter entsprechend schon aktiv unterwegs. Ayliena gönnt sich ab und zu eine kleine „Auszeit“. Aber sie ist immer sofort zur Stelle, wenn nach ihr „gerufen“ wird.

Montag, der 01.06.2020.

Und schon wieder ist eine ganz Woche vergangen.

Die drei saugen die Muttermilch von Ayliena ein und legen stetig an Gewicht zu. Es ist tatsächlich so, dass jetzt alle drei Welpen die Augen geöffnet haben. Mini-Jasco hat dies erst heute morgen getan. Er hat uns noch keine Gelegenheit gegeben, davon ein Bild zu machen aber das wird er uns sicher noch erlauben. Die Pigmentierung an den Nasen und Pfoten bildet sich langsam aus.

Wir schmusen ganz viel mit ihnen und berühren sie liebevoll überall: am Bauch, an den Pfoten, rund um die kleinen Gesichter. Außerdem stand auch das erste Mal Krallen schneiden auf dem Trainingsprogramm. Aber das Hauptaugenmerk liegt immer noch auf trinken und schlafen und gemeinsames kuscheln.

Sonntag, der 24.05.2020.

Die Welpen sind jetzt bereits eine Woche alt und haben sich prächtig entwickelt. Alle haben schon jetzt ihr Geburtsgewicht verdoppelt. Ayliena ist wirklich eine liebevolle Mami. Sie kümmert sich toll um ihren kleinen Nachwuchs.
Wir haben uns dazu entschlossen, den Welpen „Interims-Namen“ zu vergeben. Damit wir später die zukünfigen Welpenfamilien mit entscheiden lassen können, wie die Süßen heißen sollen. Sie heißen vorerst alle „Mini“ so kann man sie später zusammen rufen. Der zuerst geborene Rüde trägt den Interimsnamen „Mini-Max“ der zweite Rüde heißt vorerst „Mini-Jasco (er sieht seinem Vater wohl mal sehr ähnlich) und das kleine Mädchen wird vorerst „Mini-Mini“ genannt. Viel Spaß bei den Bildern!

Bilder von Aylienas ersten Welpen Sonntag, den 17. Mai 2020

Kontakt / Anfragen wg. Welpen

Mitgliedschaften

Sigrid Matzick
Fembach 10
83358 Seebruck

Nachricht schreiben
+49 (0) 80 56 - 902 66 33

Logo Deutscher Club für Kooikerhondje
Logo  Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH)
Logo Fédération Cynologique Internationale